Edelkorund

Bei Edelkorund handelt es sich um weißes Aluminiumoxid. Das eisenfreie Mehrwegstrahlmittel ist enorm hart, spröde und hat eine sehr aggressive Wirkung auf die gestrahlte Oberfläche. Aufgrund seiner Eisenfreiheit ist Edelkorund für Strahlaufgaben im Edelstahlbereich und bei NE-Metallen gut geeignet.

Anwendungsbereiche:

  • Reinigungsstrahlen
    Reinigung metallischer Oberflächen mit Materialabtrag (abschleifende Wirkung)
    Entfernen von Rost und Zunderschichten bei metallischen Oberflächen
    Entfernen von Anlauffarben
  • Oberflächenfinish:
    Mattieren von Oberflächen
    Erzielen optischer Effekte
  • Sonstige:
    Aufrauen von metallischen Oberflächen
    Bearbeitung von Werkstücken mit extrem hoher Härte
    Entgraten
    Mattieren von Glas

 

weitere Details

Verfügbare Korngrößen (in µm) F220 (53-75)       /   F180 (63-90)      /  F150 (63-106)
F120 (90-125)     /   F100 (106-150)  /   F90 (125-180)
F80 (150-212)     /   F70 (180-250)    /   F60 (212-300)
F54 (250-355)     /   F46 (300-425)    /   F40 (355-500)
F36 (425-600)     /   F30 (500-710)    /   F24 (600-850)
F22 (710-1000)   /   F20 (850-1180)  /   F16 (1000-1400)
F14 (1180-1700) /   F12 (1400-2000)
Verpackungseinheiten 1000 kg / Palette (25 kg Säcke)